Sie sind hier

Blockchain – Chancen für die Energie- und Logistikbranche

Dienstag, 06. November 2018 (14:00 - 16:00)
Fachveranstaltung
IHK Schwaben in Kooperation mit dem Logistik-Cluster Schwaben (LCS) e.V.

IHK Schwaben
Stettenstr. 1+3
86150 Augsburg

Kostenfrei, exklusiv für Mitgliedsunternehmen der IHK Schwaben und des Logistik Clusters Schwaben
Ingrid Eibner | Nina Reitsam
0821 3162-363 | 0821 3162-410
eibner@logistik-schwaben.de | nina.reitsam@schwaben.ihk.de

Was ist Blockchain? Wie funktioniert sie?  Welche Möglichkeiten bieten sich für die Energie- wirtschaft oder die Logistikbranche?  Welche neuen Geschäftsmodelle sind denkbar?  Dies sind Fragen, die wir Ihnen bei der Veranstaltung beantworten.
 
Die Blockchain-Technologie wird momentan viel  diskutiert aber darüber was genau dahinter steckt  und welche Anwendungsmöglichkeiten sich daraus  für Unternehmen bieten, herrscht noch Unklarheit. Wir möchten Ihnen erste Impulse geben!
 
Das IHK spezial gibt Ihnen Einblicke in die  Funktionsweise der Blockchain-Technologie. Mit besonderem Fokus auf die Energiewirtschaft und  die Logistikbranche sollen Ihnen Best-Pracitce Beispiele außerdem Ideen liefern, wie Sie eine Blockchain  vielleicht zukünftig sinnvoll in Ihrem Unternehmen einsetzen können. Aspekte wie Cybersecurity sollen in diesem Zusammenhang außerdem von dem renommierten Experten auf diesem Gebiet,  Prof. Dr. Gilbert Fridgen, adressiert werden.
 

ZIELGRUPPE
Alle interessierten Unternehmen; besonderer Fokus auf die Energie- und Logistikbranche

WEITERE INFORMATIONEN:

PROGRAMMSCHWERPUNKTE

  • Funktionsweise der Blockchain-Technologie
  • Vor- und Nachteile bei der Anwendung
  • Cybersecurity und andere rechtliche Aspekte
  • Best-Practice aus der Energiebranche
  • Best-Practice aus der Logistikbranche 

 

ANMELDUNG

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne an unter  www.schwaben.ihk.de