Sie sind hier

Einführung eines Kennzeichnungssystems von chemischen Produkten im Unternehmen

Mittwoch, 15. November 2017 (13:00)
Seminar
Kooperationszentrum Verkehr und Logistik Ulm/Augsburg

IHK Ulm

160,00 €
Paraskevi Avanidou
0731 / 173-149
avanidou@ulm.ihk.de

Beim Handel mit chemischen Produkten ist der Inverkehrbringer nach geltendem europäischem Recht gezwungen, seine Produkte zu kennzeichnen.

Die hierfür zur Verfügung stehenden Systeme sind mannigfaltig, basieren aber auf denselben Grundprinzipien. Was können diese Systeme und welches ist das Richtige für den eigenen Betrieb.

Was hilft für eine Entscheidungsfindung und worauf muss man achten?

Ziel des Seminars ist, mit Ihnen anwenderbezogene Praxisbeispiele zu thematisieren, zu diskutieren und Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Aus dem Inhalt:
•Vorbereitung
•Datenbanken anbinden
•Organisation
•Schulungen
•neue Techniken
•Marktanalyse
•Qualitätsvorgaben
•Kosten