Sie sind hier

LCS-Logistikstammtisch - Das Teil­zeit- und Be­fris­tungs­ge­setz

Mittwoch, 10. Oktober 2018 (18:30 - 21:00)
Interaktiver Vortrag mit anschließendem Stammtisch/ Networking
Logistik-Cluster Schwaben e.V.

Brauhaus Riegele
Frölichstr. 26
86150 Augsburg

kostenfrei
Ingrid Eibner
0821 3162 363
eibner@logistik-schwaben.de

Das Teil­zeit- und Be­fris­tungs­ge­setz (kurz: "Tz­B­fG") bestimmt u.a., wie Arbeitsverhältnisse befristet werden können. Dazu tauchen in der Praxis immer wieder Fragen auf, wie dies konkret zu handhaben ist:

  • Wie und wann Befristungen sinnvoll sind,
  • wie dies mit dem übrigen Arbeitsrecht, vor allem dem Kündigungsrecht zusammenspielt,
  • und welche Regelungen dabei zu beachten sind.

Daneben enthält das Gesetz als zweiten Komplex zentrale Bestimmungen rund um die Teilzeitarbeit. Dazu gehört auch, wann zum Beispiel ein Anspruch auf Teilzeitarbeit besteht.

Unser nächster Stammtisch soll eine Orientierung zu oben genannten Punkten bieten. Dr. Annegret Berne, Fachanwältin für Arbeitsrecht, gibt uns am 10. Oktober  2018, ab 18:30 Uhr im Brauhaus Riegel in Augsburg in einem kurzen Impulsvortrag eine Übersicht darüber wie Sie sich im betrieblichen Alltag besser darauf einstellen können.

Im Anschluß an den Vortrag steht unsere Expertin beim gemeinsamen Abendessen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Ihre Anmeldung mit unten stehendem Formular bis zum 8. Oktober 2018.

Anmeldung zu: LCS-Logistikstammtisch - Das Teil­zeit- und Be­fris­tungs­ge­setz

Stornierung: Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Stornierungen schriftlich erfolgen müssen; im Falle einer kostenpflichtigen Veranstaltung wird die Teilnahmegebühr in vollem Umfang erhoben. Im Verhinderungsfall kann ein Ersatzteilnehmer schriftlich benannt werden.

Datenschutz: Der Logistik-Cluster Schwaben (LCS) e.V. behandelt Ihre Daten vertraulich und wird diese nur im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen nutzen. Mit der Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen an und erklären Sie sich insbesondere auch damit einverstanden, dass die Fotos und Ihre veranstaltungsrelevanten persönlichen Daten sowie die Daten zu dem von Ihnen benannten Unternehmen im Teilnehmerverzeichnis und auf dem Namensschild für diese Veranstaltung veröffentlicht werden. Andernfalls bitten Sie den Veranstalter um eine schriftliche Mitteilung. Alle Bild- und Veröffentlichungsrechte liegen bei den Veranstaltern.

Die Veranstalter behalten sich Programmänderungen vor.