Sie sind hier

Prof. Michael Stoll

Prof. Michael Stoll studierte von 1987 bis 1991 Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Konstanz und diplomierte zum Thema „Eine Klassifikation der Infografik“.

Von 1991 bis 2005 war er selbständiger Designer in Tübingen und arbeitete u.a. für Zeitungsverlage in Süddeutschland als Gestalter und Infografiker. Er unterrichtete Infografik u.a. am Journalistenzentrum Haus Busch (Hagen), beim Zeitungsinstitut IFRA (Darmstadt) und an der Akademie der Bayerischen Presse (München).

Seit 2005 lehrt er als Hochschullehrer Medientheorie, Infografik und die Studienvertiefung Informationsdesign in der Fakultät für Gestaltung an der Hochschule Augsburg. Regelmäßige Exkursionen zu internationalen Fachkongressen und Partnerhochschulen, Vorträge von Experten aus der Praxis und fachrelevante Ausstellungen an der Fakultät gehören zu den wichtigsten studienbegleitenden Aktivitäten in diesem Studienbereich. Seine Studierenden haben bereits mehrere Preise für ihre in seinen Kursen entstandenen Arbeiten gewonnen, unter anderem zwei Malofiej Silver Awards, einen Silver Awared im SND Annual Competition und sechs European Newspaper Awards.

An der Hochschule Darmstadt unterrichtet er im Bachelor-Studiengang Online-Journalismus das Fach „visual storytelling mit Flash und Soundslides“.

An der Universität von Neuchâtel (Schweiz) unterrichtet er regelmäßig den Kurs „Visual culture: Infography“ im Masterprogramm Journalismus.

Für die Society for Newsdesign SND (USA) koordiniert er als Educational Director (intl. Affairs) den akademischen Austausch zwischen beteiligten Hochschulen.

Außerdem ist er Mitglied im International Institute for Informationdesign IIID (Wien) und im Editorial Board des Information Design Journal (John Benjamins Publishing Company).

2009 hatte er den Juryvorsitz des Malofiej-17-Infografikwettbewerbs der Universität von Navarra (Pamplona) inne.

Prof. Michael Stoll sammelt historische Infografik und besitzt eine der größten Sammlungen zu diesem Thema. Die Highlights seiner Sammlung zeigt er in der Wanderausstellung „History of Infography“.

Prof. Michael Stoll ist verheiratet und Vater von vier Kindern.