Sie sind hier

Sebastian Priller-Riegele

Sebastian Priller-Riegele, Bräu und Biersommelier

Der verheiratete Sebastian Priller-Riegele (37), Vater zweier Töchter, ist die 28. Braugeneration im Augsburger Brauhaus Riegele. Zusammen mit seinem Vater zeichnet er sich für die Leitung und das Marketing der Brauerei verantwortlich. Als Quereinsteiger, der früher als Unternehmensberater bei der Boston Consulting Group tätig war, hat er 2007 seine Prüfung bei Doemens abgelegt und ist damit Augsburgs erster Biersommelier. Für ihn ist es Hobby und Leidenschaft zugleich, Bier wieder den Stellenwert zu geben, den es verdient. Bier ist für ihn kein Getränk, es ist eine Art Philosophie, Synonym für Genuss und Lebensfreude. In seiner Brauerei zelebriert Sebastian Bierkultur in Reinform mit einer eigenen BierManufaktur für Raritäten und einer BierAkademie, die vom Braukurs bis zum BierExperten-Seminar alles rund ums Bier zu erzählen weiß. Das Brauhaus Riegele ist Träger des Bundesehrenpreises für Qualität, zahlreicher European Beer Stars und Träger des Titels „Bier des Jahrzehnts“. Sebastian Priller-Riegele selbst wurde 2009 Vizeweltmeister und 2011 Weltmeister der Biersommeliers und ist seitdem in zahlreichen nationalen TV-Sendungen als Sommelier aufgetreten.