Sie sind hier

Workshop: Gemeinsames Erarbeiten von Berufskraftfahrer-Kampagne

Dienstag, 20. Februar 2018 (
16:00 - 18:30
)
Workshop (gemeinsames Erarbeiten von Kampagne)
Logistik-Cluster Schwaben e.V.

IHK Schwaben
Stettenstraße 1+3
86150 Augsburg

kostenfrei
Ingrid Eibner
0821 3162 363
eibner@logistik-schwaben.de

Workshop zur Vorbereitung von Berufskraftfahrer-Kampagne

In Kooperation mit der Augsburger Zeitung möchte der LCS im Frühjahr diesen Jahres eine crossmediale Werbekampagne starten. Inhalt wird der Beruf des Kraftfahrers sein. Über Zeitung und soziale Medien soll dieser in den Fokus gestellt werden. Die Kampagne beabsichtigt potentielle Nachwuchsfahrer über den Beruf zu informieren. Langfristig soll damit auch eine Verbesserung des Images der Berufssparte erzielt werden.

Fahrermangel bei LCS-Mitgliedern spürbar

Dass der Mangel an Berufskraftfahrern vermehrt Speditionen und Unternehmen lähmt, ist weitreichend bekannt. Davor sind auch LCS-Mitgliedsfirmen nicht gefeit. Betrachtet man die aktuelle Altersstruktur der Berufskraftfahrer und spinnt diese zehn Jahre weiter, so fragen sich einige Unternehmen besorgniserregt, wer als Fahrer noch übrig bleiben wird.

Cluster stellt Weichen - Einladung zum Workshop

Als Cluster möchten wir hier ansetzen und die Rahmenbedingungen in der Logistikbranche verbessern. Zusammen mit der Augsburger Zeitung und Ihnen möchten wir die Werbekampagne gemeinsam erarbeiten. Dabei gestalten SIE maßgeblich die Inhalte der Kampagne mit Ihren Wünschen und Impulsen. Wir wollen für Sie Akzente setzen - sagen Sie uns, welche Ihnen wichtig sind!

Sie sind herzlich eingeladen am

Workshop zur Vorbereitung der Berufskraftfahrer-Kampagne
am 20. Februar 2018 von 16:00 - ca. 18:30 Uhr
in der IHK Schwaben, Stettenstraße 1+3, 86150 Augsburg

teilzunehmen.

Wir freuen uns sehr, Ihre Teilnahmebestätigung über das untenstehende Anmeldeformular bis Freitag, 16. Februar 2018, entgegenzunehmen!

Kommen Sie bei Fragen gerne jederzeit auf uns zu.

 

Anmeldung zu: Workshop: Gemeinsames Erarbeiten von Berufskraftfahrer-Kampagne

Stornierung: Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Stornierungen schriftlich erfolgen müssen; im Falle einer kostenpflichtigen Veranstaltung wird die Teilnahmegebühr in vollem Umfang erhoben. Im Verhinderungsfall kann ein Ersatzteilnehmer schriftlich benannt werden.

Datenschutz: Der Logistik-Cluster Schwaben (LCS) e.V. behandelt Ihre Daten vertraulich und wird diese nur im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen nutzen. Mit der Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen an und erklären Sie sich insbesondere auch damit einverstanden, dass die Fotos und Ihre veranstaltungsrelevanten persönlichen Daten sowie die Daten zu dem von Ihnen benannten Unternehmen im Teilnehmerverzeichnis und auf dem Namensschild für diese Veranstaltung veröffentlicht werden. Andernfalls bitten Sie den Veranstalter um eine schriftliche Mitteilung. Alle Bild- und Veröffentlichungsrechte liegen bei den Veranstaltern.

Die Veranstalter behalten sich Programmänderungen vor.