Sie sind hier

2. Forum Logistik-Cluster Schwaben:
                         „Logistik IST Infrastruktur“

Logistik ist überall. Sie begegnet uns im Beruf und in der Freizeit. Logistik verbindet. Gleichzeitig spaltet sie die Gesellschaft. Nur ein kleiner Teil versteht, dass Logistik die Infrastruktur unserer Lebensqualität ist.

Was Infrastruktur bedeutet, ob neue Leitbilder und wie viel Transparenz notwendig ist, dieser Diskussion gibt das Logistik Cluster Schwaben am 16. April 2015 zum bundesweiten „Tag der Logistik“ eine Plattform. Nicht nur Logistiker sondern alle, in deren Alltag die Logistik eine Rolle spielt sind herzlich eingeladen zum

Das Programm

09:00 Uhr     EINTREFFEN DER TEILNEHMER

09:30 Uhr     Herzlich willkommen am Allgäu Airport
                     
René Mick, Vorstandsvorsitzender des Logistik-Cluster
                      Schwaben e.V.
                     
Ingrid Eibner, Cluster-Managerin, Logistik-Cluster Schwaben e.V.
                      Ralf Schmid, Geschäftsführer, Allgäu Airport

09: 45 Uhr    Nutzen der Infrastrukturprojekte für Bürger und Wirtschaft
                       und deren gesellschaftliche Wahrnehmung

                       Georg Brunnhuber, Vereinsvorsitzender Bahnprojekt
                       Stuttgart-Ulm e.V.

10:15 Uhr     Logistik benötigt "Leitbild 2020"
                     Klaus-Dieter Schöppner. Geschäftsführer Mente-Factum, Bielefeld

11:00 Uhr     KAFFEEPAUSE UND KOMMUNIKATIONSZEIT

11:30 Uhr     Offene Kommunikation schafft  Akzeptanz –
                       Zehn Punkte für die richtige Kommunikation bei logistischen
                       Ansiedlungsprojekten

                       Jens Tosse, Geschäftsführer Teamtosse GmbH, München  

12:00 Uhr     Präsentation der ausstellenden Unternehmen

12:30 Uhr     MITTAGSPAUSE UND kOMMUNIKATIONSZEIT
                      BESUCH DER FACHAUSSTELLUNG

13:30 Uhr     Logistikansiedlungen in Bayern - jeder braucht sie,
                       keiner will sie?

                       Dr. Wolfgang Hübschle, Leiter Invest in Bavaria

14:00 Uhr     Cloud Computing für Logistik
                      
Dr. Ulrich Springer, Fraunhofer-Institut für Software- und
                       Systemtechnik ISST, Dortmund

14:30 Uhr     KAFFEEPAUSE UND KOMMUNIKATIONSZEIT

15:15 Uhr     Boarding - schnell und stressfrei
                      
Prof. Dr. Florian Jaehn, Universität Augsburg, Lehrstuhl
                       für Sustainable Operations and Logistics, Augsburg

15:45 Uhr     FÜHRUNG DURCH DEN ALLGÄU AIRPORT

BEGLEITEND FINDET IM FOYER EINE FACHAUSTELLUNG STATT  

Diese Veranstaltung steht auch Nichtmitgliedern des Clusters offen.

<< Zurück zur Website des Logistik-Cluster Schwaben

INFORMATION:

Forum Logistik-Cluster Schwaben 
16. April 2015,  9:30 – 16:30 Uhr

Allgäu Airport,
Am Flughafen 35,
87766 Memmingerberg

Anmeldung und Teilnahmebedingungen

Teilnahmegebühren

  • für Mitglieder            125,-  Euro (zzgl. MwSt.)
  • für Nicht-Mitglieder    195,- Euro (zzgl. MwSt.)
  • Aussteller                 300,- Euro (inkl. Teilnahmegebühr und zzgl. MwSt.)

 

Für Schüler und Studenten ist die Veranstaltung kostenfrei.
Die Anmeldung erfolgt gesondert unter www.tag-der-logistik.de 

Änderungen und Absagen
Bei Rücktritt nach dem 10. April 2015 wird die Teilnahmegebühr voll in Rechnung
gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann benannt werden.

 


Hier können Sie den Programmflyer mit detaillierten Informationen zur Veranstaltung downloaden